Skip to main content

Praxistipps

Destinationsmarketing

Contentmarketing

Umgang mit Influencern

Die Universität Innsbruck, UMIT Tirol bietet gemeinsamen mit dem LFUI ein Masterstudium Nachhaltige Regional- und Destinationsentwicklung. Im Rahmen dieses Vormittages durfte ich mit den Studierenden einen Vormittag lang zum Thema Contentmarketing im Bereich Destinationsmarketing sprechen.

„Content is king!“ ist ein derzeit bekannter Claim und Anspruch an Online Marketing. Doch was bedeutet gutes Content Marketing konkret? Wie kann man es im Bereich des Tourismus und der Destinationen konkret anwenden? Worauf muss man achten?

Content Marekting gehört zu unseren Kernaufgaben. Dank unserer Erfahrung durften wir Studierenden theoretische Grundlagen und praktische Tipps geben.

Folgende Inhalte wurden besprochen/vorgetragen/diskutiert:

  • Wie funktioniert Online Marketing?
  • Wie hängen Websites und Social Media zusammen?
  • Was ist Contentmarketing?
  • Wie baut man Personas in den online Content ein?
  • Wie finde ich passende Themen?
  • Worauf muss ich bei der Aufbereitung der Themen achten?

Copyright 2018 by alpinonline