Google Maps braucht eine Adresse für den Eintrag.

Hütten haben meist keine.

Was tun?

Durch die Bearbeitung mehrer Hütten sind wir auf ein sehr spezielles Problem bei Google aufmerksam geworden, für das Google selbst auch keine Lösung wusste.

Jeder Google My Business Eintrag braucht zum Erscheinen in Google Maps eine Postadresse. Erst dann kann man den Standort noch genau ausrichten. Die meisten Hütten haben aber keine Postadresse, meint keine dezidierte Straße, wo das Gebäude steht. Nach mehrmaligen schreiben mit dem Google Support, haben wir eine Lösung gefunden.

1.) Die „Adresse“ in Google Mapsfinden.

Wenn man in Google Mapsgeht und auf den Standort der Hütte direkt in der Karte klickt, erscheint unten ein Fenster mit den Koordinaten als auch mit der von Google definierten Adresse. Auch wenn die recht „unlogisch“ erscheint – wie „unnamed road“ – dies ist die Google Adresse eurer Hütte.

2.) Die „Adresse“ in Google My Business eingeben.

Nun über euren Google Account in Google My Business einsteigen, auf euren Standort gehen und unter Info die von Google Maps definierte Adresse eingeben.

 

3.) Standort genau arretieren

Bei der Eingabe der Adresse in Google My Business erscheint auch gleich ein Kartenfenster. Hier kann man dann durch klicken und verschieben des roten Cursors den Standort noch ganz genau bestimmen.

 

Copyright 2018 by alpinonline