gegründet 1965

1.500 Bergführer

200.000 Gäste pro Jahr

zus. 2.700 Bergwanderführer,

680 Canyoningführer &

150 Sportkletterlehrer in den

7 Landesverbände

Der Verband der Österreichischen Berg- und Schiführer (VÖBS) ist der Zusammenschluss aller österreichischen Bergführer-Landesverbände. Als Berufsverband vertritt er auch die Interessen der österreichischen Bergführer im internationalen Verband der Bergführerverbände (IVBV/UIAGM/IFMGA). Der österreichische Verband hat über 1500 Mitglieder. In Ausbildung stehen jährlich rund 30 Anwärter und ebenso viele Aspiranten.

Warum Social Media für Bergführer?

Berg und Mensch sind ein perfektes (Bild-)Motiv und Content für die Sozialen Medien. Mittels Service-Informationen und Mehrwert-Content können die (potentiellen) Kunden betreut und die Profession der Bergführer gut nach Aussen getragen werden.

Als erster Schritt wurden die Portale optimal gefüllt und eingerichtet – vom Benutzernamen bis zur Art der Seite.

Leitfäden

Im Rahmen des Projektes wurde relevanter Content gesammelt, mit dem Vorstand abgeglichen, eine allgemeine Einschulung/ Impulsreferat zum Thema Social Media gegeben und ein 16-seitiger-Leitfaden an die Anforderungen der Bergführer adaptiert.

  • Content-Strategie, Vorschläge für Themen und Inhalte
  • basierend auf aktuellen und zeitgemäßen Standards im Online Marketing
  • auch von „Nicht-Profis“ im online Marketing umsetzbar
  • laufende Aktualisierung
  • Begriffserklärungen
  • Best-practice-Beispiele

Alle Leitfäden zu Facebook, Instagram, Google My Business finden sie hier!

Copyright 2018 by alpinonline